Clubhouse und kein Ende?

Bild vom Clubhouse-Account @ gfk-coach
Doch, irgendwann werde auch ich nicht mehr über die neueste Typ-App reden.
Aber vorerst interessiere ich mich noch sehr stark dafür und komme noch einmal zu dem Schluss, dass diese App und was da machbar ist, fasziniert und mich durchaus auch begeistert. Insbesondere auch, dass auf Clubhouse sehr viele sehr kompetente Kolleg:innen aus den Bereichen Coaching, Training, Kommunikation, Gewaltfreie Kommunikation etc. (s. dazu auch
hier) in ihren jeweiligen Räumen einen qualitativ hochwertigen Content bieten. Und das hebt Clubhouse für mich aus der Masse der div. social Media Formate heraus.

Bin gespannt, wie sich das weiter entwickeln wird, vor allem vor dem Hintergrund, dass wohl Ende März oder im April 2021 ein neues Update erfolgen soll und die App dann auch für Android-User möglich sein wird.

Mit den letzten Update vom 06.03.21 wurde die Möglichkeit geschaffen, dass jeder Nutzer der App auch einen Club anlegen kann, was das Angebot an Räumen besser kategorisieren wird, aber auch gleich eine Schwemme von Clubs brachte. Das wird sich mit der Zeit jedoch regeln, da der Algorithmus der App sehr sorgfältig prüft, in wie weit die angelegten Clubs und deren Räume auch tatsächlich angeboten und genutzt werden. Bei wenig Frequenz, werden vermutlich die Clubs auch wieder entfernt werden.

image
Ich biete seit 05.03.2021 08:30 h ebenfalls einen Raum an, in dem ich mich mit Themen zur Gewaltfreien Kommunikation (GFK) im Alltag beschäftige.
Der Raum hat den Titel "GFK-Lounge".
Wir sprechen dort über unterschiedliche Facetten der GFK, über Erfahrungen mit der GFK im Alltag und über Hemmnisse und Probleme, die die GFK ggf. bereit hält.


Interessent:innen, die noch nicht auf Clubhouse sind, können gerne von mir dazu eine Einladung erhalten. Bei Interesse einfach hier eine eMail schreiben. Alles weitere erläutere ich dann...

Wer bereits auf Clubhouse ist, folgt mir bitte auf @gfk-coach, klickt auf meinem Account auf "Follow" und aktiviert neben diesem Button die Glocke und stellt sie auf "Always" so werdet ihr informiert, wenn ich den Raum zum angegebenen Datum und entsprechender Uhrzeit auf mache.

Ich würde mich freuen, wenn das viele tun würden.



Clubhouse, der Hype ist bei mir angekommen...

...und ich bin ihm verfallen.

Seit drei Wochen flaniere ich durch Clubhouse und besuche die unterschiedlichsten Events und Räume, die thematisch mit dem was ich beruflich mache, zu tun haben.

Themen, wie die GFK werden zum Beispiel morgens um 8:00 h unter dem Titel "Wofür bist du jetzt dankbar..." der Moderator Jürgen Engel ist ein GFK-Trainer und erreicht damit Menschen, die sich selbst durch das aussprechen ihrer Dankbarkeit einen eigenen Motivationsschub geben.
Während ich das schreibe, höre ich dem Moderatorenduo "Die Oper" zu, das gerade Wikipediaartikel vorträgt (ja, richtig gelesen
nicht vorliest, sondern vorträgt). Beliebige Zuhörer:innen können sich zu einem Stichwort ihrer Wahl einen Wikipediaartikel Vortagen lassen. Genial und sehr unterhaltsam, dieses Format.

GGBr8KN6RxuMpCEMc1aH%g_thumb_21d78
Aber zurück zu den ernsteren Themen. Ich habe bisher etwa 20-25 verschiedene Räume in Clubhouse besucht und ich war und bin sehr angetan von der wertschätzenden Art, wie die Moderator:innen, aber auch das "Publikum" miteinander umgehen. Nun besuche ich auch bewusst Räume, in denen sich, von den Themen her, sehr wahrscheinlich eher ernsthaft interessierte Menschen aufhalten.



Alles in Allem hat mich Clubhouse so begeistert, dass ich mich entschlossen habe, demnächst ebenfalls ein Event in einem der Räume anzubieten.

Wer von den Leser:innen hier bei Clubhouse ist, findet mich unter @GFK-Coach (ich freue mich natürlich über Follower:innen...),
wer noch nicht auf Clubhouse ist, aber Interesse hat, der kann von mir eine Einladung dazu erhalten.
Schreibt mir einfach eine
eMail!